Schlagwort-Archiv: Auszeichnung

Verleihung der Global Telecoms Business Innovation Awards in London

Am 12.Juni hat Global Telecoms Business zum sechsten Mal seine jährlichen GTB Innovation Awards präsentiert. An der Londoner Dinner-Veranstaltung im Sheraton Park Lane Hotel, auf der die Awards vergeben wurden, nahmen 360 Führungskräfte von Branchenführern aus Ländern wie Brasilien, Japan, China, Südafrika und Neuseeland teil.

Die Auszeichnungen gingen jeweils an Projekte, an denen mindestens ein Betreiber und mindestens ein Anbieter gemeinsam beteiligt sind, um die jeweilige Zusammenarbeit zu honorieren. Die Awards wurden unterteilt in diverse Kategorien und Bereiche, angefangen bei Data Services über Netzwerksicherheit und Netzwerkmanagement bis hin zu Cloud Computing – alle Kategorien standen unter dem Aspekt der Innovation.

Interoute bei Frost & Sullivan ICT Awards ausgezeichnet

Interoute wurde bei den Frost & Sullivan ICT Awards in London als europäischer Unified Communications Service Provider des Jahres 2011 ausgezeichnet. Die Jury hob besonders Interoutes Rolle als Wegbereiter für Unternehmensdienste aus der Cloud hervor.

Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas fortschrittlichstem Next Generation Sprach- und Datennetzwerk, ist zum ‚Unified Communications European Service Provider’ des Jahres 2011 gekürt worden. Interoute erhielt den Preis im Rahmen der Verleihung der ICT Awards von Frost & Sullivan in London. Die Jury hob besonders Interoutes Rolle als Wegbereiter für Unternehmensdienste aus der Cloud hervor.

Interoute mit “Wholesale Service Innovation Award” ausgezeichnet

Interoute wurde in London für sein innovatives europäisches Hochleistungsnetzwerk mit dem “Wholesale Service Innovation Award” prämiert.

Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas fortschrittlichstem Next Generation Sprach- und Datennetzwerk, ist mit dem Wholesale Service Innovation Award bei den Global Telecoms Business Awards, am 7. Juni 2011 in London ausgezeichnet worden. Zusammen mit Infinera erhielt Interoute diesen Preis für den ersten OTN-Service (Optical Transport Network) in Europa. Dieser OTN-Service basiert auf dem von Interoute betriebenen paneuropäischen Infinera DWDM-Netz.

Interoute gewinnt den WCA Award 2010 als “Best Regional Operator”

Am 24.November wurde in London der World Communications Award 2010 (WCA) verliehen. In 17 Kategorien wurden Service Provider, Netzbetreiber, Carrier sowie Einzelpersonen prämiert, die sich durch innovative und fortschrittliche Services auszeichnen und somit einen großen Anteil an der Weiterentwicklung der Kommunikationsbranche haben.

Auch Interoute wurde für die Reichweite und Größe seines paneuropäischen Netzwerks und für das umfangreiche Portfolio an Sprach- und Datenlösungen ausgezeichnet und erhielt den WCA 2010 als „Best Regional Operator“.

Der World Communications Award  ist die renommierteste globale Auszeichnung der Kommunikations-Branche. Mehr als 500 Entscheider, CEOs und Geschäftsführer kommen jedes Jahr zusammen, um die Verleihung mitzuerleben.

Interoute erhält Eco Internet Award 2010

Die Interoute hat eine Auszeichnung als bester Internet Service Provider in Deutschland erhalten: den Eco Internet Award 2010, der gestern abend in Köln verliehen wurde. Damit wird Interoute mit dem deutschlandweit besten Preis-/Leistungsverhältnis ausgezeichnet.

Berlin, 11.Juni 2010 – Eco, der Verband der Internetwirtschaft e.V., hat Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas fortschrittlichstem Next Generation Sprach- und Datennetzwerk, gestern Abend den begehrten Internet Award 2010 im Bereich Internet Service Provider (ISP) verliehen. Damit wird Interoute als ISP mit dem deutschlandweit besten Preis-/Leistungsverhältnis für Geschäftskunden ausgezeichnet.