Interoute Colocation – Hosting für Ihre Cloudlösung

„Jetzt schon für die Zukunft planen“:  unter diesem Motto offeriert Interoute Deutschland sein neues Colocation-Angebot, das sich durch ein besonders attraktives Preis-Leistungsverhältnis auszeichnet. Business Colocation bietet Ihnen eine fortschrittliche und wachstumsorientierte Option, hauseingenes Server-Equipment im hochsicheren Düsseldorfer Interoute-Rechenzentrum zu platzieren. Nutzen Sie langfristig immense Entfaltungsmöglichkeiten in gesicherten Racks mit jeweils 40 Höheneinheiten und profitieren Sie von einer hochbandbreitigen Anbindung Ihrer leistungs- und geschäftskritischen Anwendungen.

Die Anforderungen an Sicherheit und Leistungsfähigkeit der firmeneigenen IT wachsen ständig. Mittelständische Unternehmen müssen häufig hohe Summen in die IT-Infrastruktur investieren, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Auch die immer strenger werdenden gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz der internen IT verteuern den Betrieb erheblich. Interoute Business Colocation verbindet dagegen überschaubare Kosten mit der hohen Qualität und hochsicheren Infrastruktur eines etablierten Rechenzentrumbetreibers und bietet damit eine skalierbare und vor allem kosteneffiziente Alternative zum Betrieb in unternehmenseigenen Räumlichkeiten – und das zu einem unschlagbaren Preis!

Interoute Colocation kostet 599 Euro netto monatlich zuzüglich einmaliger Einrichtungsgebühr von 199 Euro Setup bei einer Mindestvertragslaufzeit von 36 Monaten.

Interoute Business Colocation umfasst im Einzelnen:

  • eine Lampertz-Sicherheitszelle, die den höchsten geprüften Standard zur Unterbringung von Datenträgern und Hardwarekomponenten verkörpert
  • 40 Höheneinheiten pro Rack
  • 10 Mbit Bandbreite, 100 Mbit burstable
  • redundant ausgelegte Stromzufuhr (16 Ampere)
  • Klimaanlage
  • wahlweise 24×7 Support
  • 24×7 Guarded Access sowie Remote Hands möglich
  • optionale Gigabit-Ports
  • IPv4 und IPv6 Uplink
  • Notstrom-Dieselgeneratoren sowie unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) zur Gewährleistung des Betriebs bei Stromausfall
  • Bereitstellung innerhalb von 48 Stunden
  • hochperformante Technologie

„Unser neues Angebot verbindet die bekannt hohe Interoute-Qualität mit einem sehr kundenorientierten Preismodell. Mittelständische Unternehmen erhalten ein kostengünstiges und ausbaufähiges Colocation-Paket, dessen Nutzung mit ihren eigenen geschäftlichen Bedürfnissen wachsen kann. Wir sind sicher, dass wir damit die Nachfrage vieler Kunden treffen“, so Jens Tamm, Country Manager von Interoute in Deutschland und Österreich.