Archiv für den Monat: August 2010

Neues Rechenzentrum in Paris und Ausbau in Berlin

Interoute hat seine Rechenzentrumsinfrastruktur erweitert und ein neues Data Center in Paris in Betrieb genommen. Außerdem ist für Anfang September ein Ausbau des Rechenzentrums in Kleinmachnow bei Berlin geplant.

Berlin, 24. August 2010 – Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas fortschrittlichstem Next Generation Sprach- und Datennetzwerk, reagiert auf die gestiegene Kundennachfrage und baut seine Rechenzentrumsinfrastruktur in Berlin und Paris aus. Im Norden der französischen Hauptstadt hat das Unternehmen ein weiteres Data Center-Gebäude in Betrieb genommen, die Eröffnung des modularen Erweiterungsbaus mit rund 400 Quadratmetern Stellfläche in Kleinmachnow bei Berlin ist ebenfalls geplant. Bei beiden Rechenzentren legt das Unternehmen großen Wert auf umweltverträgliche Technik. Unter anderem wurden intelligente und energieeffiziente Kühlverfahren implementiert.

Interoute Kundeninformation

Sie wollen immer auf dem neuesten Stand sein und keine Angebote verpassen? Dann abonnieren Sie noch heute den Interoute-Newsletter auf www.interoute-deutschland.de. Einfach Namen und Email-Adresse eintragen und Sie erhalten einmal monatlich Angebote und Informationen zum Thema Interoute und IT-Welt. Egal ob aktuelle News, Sonderangebote der Interoute, Neueinführungen von Produkten oder Interoute-Events – mit unserer Interoute Kundeninformation verpassen Sie nichts mehr.

Kreditkartensicher

Das Interoute eCommerce Hosting erhielt für seine höchsten Sicherheitsstandards im Bereich Online-Finanztransaktionen die PCI DSS-Zertifizierung. Dieser Standard bietet die derzeit strengsten Sicherheits- und Kontrollmechanismen gegen Onlinebetrug und -diebstahl von Kreditkarteninformationen sowie persönlichen Daten und bestätigt Interoute somit die Einhaltung eines äußerst strengen Regelwerks.