Neuigkeiten vom iPhone 4

“iPhone 4. This changes everything. Again”*, sagt Apple selbst auf seiner Webseite über die neueste Generation des iPhones. Es wurde hochgejubelt und von vielen Fans sehnsüchtig erwartet, doch nun wird die öffentliche Diskussion um das iPhone 4 für Apple zunehmend unangenehm.

Selten gab es um ein neues Handy so viel Aufruhr wie um das iphone 4. Für Apple ist die öffentliche Diskussion allerdings zunehmend unangenehm. Denn während das Unternehmen auch im letzten Quartal wieder einen Rekordumsatz einfuhr, muss man jetzt eine kostspielige Aktion durchführen, um die Empfangsprobleme des iPhone4 zu reduzieren.
So wird jeder Käufer des Gerätes jetzt gratis und auch rückwirkend eine bunte Gummihülle, den Bumper, erhalten, der sonst für 29 Euro im Apple-Shop verkauft wird. Mit diesem soll ein besserer Empfang möglich sein. Zuvor hatte Apple erst das Problem komplett geleugnet, dann ein Software-Update auf das Betriebssystem 4.0.1 bereitgestellt. Dieses verändert aber lediglich die Anzeige der Empfangsstärke im Display nach unten, anstatt den Empfang des Gerätes zu verbessern.
Nachdem aber die US-Verbraucherschützer von Consumer Reports nach einem ausführlichen Labortest vom Kauf des Smartphones abgeraten hatten, wurde der öffentliche Druck auf Apple offenbar zu groß.
Doch Apple-Chef Steve Jobs nutzte die eilig einberufene Pressekonferenz nicht nur zur Ankündigung der großzügigen Bumper-Verteilung, sondern behauptete gleichzeitig, dass auch andere Smartphones von HTC, Samsung oder RIM Empfangsprobleme hätten. Die Unternehmen reagierten mit Empörung und wiesen die Behauptungen zurück. Beim BlackBerry-Hersteller hieß es etwas süffisant: „Zumindest braucht man bei unseren Geräten keine separate Hülle, um damit zu telefonieren.“**

*Quelle: www.apple.com

**Quelle: Telecom Handel, Ausgabe Nr. 15/10, Titelseite

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>