Interoute erhält Eco Internet Award 2010

Die Interoute hat eine Auszeichnung als bester Internet Service Provider in Deutschland erhalten: den Eco Internet Award 2010, der gestern abend in Köln verliehen wurde. Damit wird Interoute mit dem deutschlandweit besten Preis-/Leistungsverhältnis ausgezeichnet.

Berlin, 11.Juni 2010 – Eco, der Verband der Internetwirtschaft e.V., hat Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas fortschrittlichstem Next Generation Sprach- und Datennetzwerk, gestern Abend den begehrten Internet Award 2010 im Bereich Internet Service Provider (ISP) verliehen. Damit wird Interoute als ISP mit dem deutschlandweit besten Preis-/Leistungsverhältnis für Geschäftskunden ausgezeichnet.

„Wir freuen uns über die Verleihung des bundesweit anerkannten und begehrten Internet Award“, sagt Jens Leuchters, Interoute Country Manager für Deutschland und Österreich. „Die Auszeichnung bestätigt, dass wir mit unserer Unified Connectivity-Strategie auf dem richtigen Weg sind. Im Rahmen dieser Strategie bieten wir Unternehmen die Möglichkeit ihre Netzwerkservices jederzeit flexibel nach den geschäftlichen Anforderungen zu ändern.“

Der Verband vergab im Rahmen der eco Gala in Köln dieses Jahr Auszeichnungen in insgesamt zehn Kategorien. Vor der Prämierung hatte die hochkarätig besetzte Jury unter insgesamt über 200 Einreichungen die pro Kategorie jeweils drei besten Bewerber nominiert. Die Sieger wurden am Abend der Gala bekannt gegeben.

Interoute überzeugte die Jury „mit einer besonderen Leistungs- und Marktbreite. Das Sprach- und Datennetzwerk umfasst unter anderem 21 moderne Stadtnetze in ganz Europa. Dabei reicht das Portfolio von Sprach- und Bandbreitenservices bis hin zu Netzwerk-Outsourcing im Carrier-Bereich. Anspruchsvolle Kunden können damit von Kosteneinsparungen, Sicherheit und Performance profitieren“ so Andreas Sturm, ISP & Carrier Relations Manager bei der DE-CIX Management GmbH in seiner Laudatio bei der Preisverleihung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>